Alle Artikel in: Aktuelles

Zusammenschluss der pro vita Stationen Lohne und Dinklage

Zum 1. August steht eine große Veränderung bei pro vita an: die pro vita Station in Lohne zieht mit in das Büro der Station in Dinklage ein. Das heißt konkret, dass das Büro als Räumlichkeit in Lohne in der Lindenstraße geschlossen wird und alle Mitarbeiter und Kunden vom Büro Dinklage aus koordiniert und verwaltet werden. Für unsere Kunden wird sich hierbei nichts verändern: sie werden wie gewohnt von pro vita besucht und versorgt. Mit der Zusammenlegung der beiden Stationen ergeben sich viele Vorteile für Sie: die Pflege wird durch die zusätzliche Präsenz der Lohner Kollegen in Dinklage gestärkt und zentral verwaltet. Sebastian Scholz wird die Position als Pflegedienstleiter übernehmen und künftig Ihr Ansprechpartner zu allen Themen für Sie vor Ort in Dinklage sein.

Die Resonanz war überwältigend!

30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an unserem Kurs “Die Reise ins Vergessen…” für Angehörige von Menschen mit Demenz teil. Gemeinsam mit der AOK unterstützen wir regelmäßig betroffene Angehörige und versuchen mit Tipps und Ideen, den manchmal herausfordernden Alltag leichter zu gestalten. Rainer Wessels von der AOK gab dabei Infos zu den Leistungen der Pflegeversicherung und Christiane Priester vom Sozialdienst katholischer Frauen referierte zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Im Anschluss des Kurses schlossen sich einige Teilnehmer der Selbsthilfegruppe der Angehörigen von Demenzkranken an, um auch weiterhin das Gefühl haben zu dürfen, nicht mit der Krankheit alleine zu sein. Der nächste (kostenfreie) Kurs ist für den kommenden Herbst geplant.

Schönes Wochenende!

pro vita bietet als einziger Pflegedienst im Kreis Vechta Tagespflege jetzt auch an Samstagen an. Sie als Angehörige möchten sich eigentlich am Wochenende gerne um Ihre Lieben kümmern, aber plötzlich kommt Ihnen doch etwas dazwischen? Oder es gibt eine spontane Versogungslücke, die innerhalb der Familie nicht geschlossen werden kann? Manchmal braucht man auch einfach nur Zeit für sich selbst, um wieder Kraft zu schöpfen für die Hilfe an anderen. Für diesen Fall haben wir jetzt unseren Tagespflege-Samstag eingerichtet, der Sie als Angehörige/n entlasten und unseren Senior/innen ein besonderes Wochenend-Angebot bieten soll: an JEDEM Samstag ganztägig eine verlässliche Betreuung (dieses Angebot ist einmalig im Kreis Vechta) regelmäßige oder auch gelegentliche und kurzfristige Inanspruchnahme möglich besondere Angebote, die sich von denen unter der Woche unterscheiden Nutzen Sie gerne die Gelegenheit eines kostenlosen Schnuppertags. Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter Tel. 0 44 41 / 93 74 59-10. Wir freuen uns auf Sie!

pro vita auf der Gewerbeschau in Dinklage

pro vita nahm auch dieses Jahr wieder am 01./02.09.18 gemeinsam mit fast 100 anderen Firmen an der Gewerbeschau in Dinklage teil. Alle vier Jahre findet die Gewerbeschau mit großem Zelt- und Außengelände statt. Wir nutzten die Gelegenheiten, unseren frisch gedrehten Imagefilm zu präsentieren – und zwar ganz authentisch und gemütlich im Wohnzimmer, wie zu Omas Zeiten. Überraschenderweise erfreute sich der Stand ausgerechnet bei den jüngeren Besuchern – den Schülerinnen und Schülern der „Ausbildungsoffensive“ am Samstag – außerordentlicher Beliebtheit. pro vita war an dem Tag einer der gefragtesten Anlaufstände mit vielen tollen Gesprächen. Und auch am Sonntag war unser Wohnzimmer zu jeder Zeit sehr gut besucht – zahlreiche interessierte Gäste erschienen an unserem ungewöhnlichen Stand. Rückblickend war die Gewerbeschau Dinklage für pro vita eine überaus erfolgreiche Veranstaltung: ein gelungener Auftritt mit vielen interessanten Gesprächen auf einem tollen Stand und ein sehr engagierter Einsatz unserer Dinklager Kolleginnen. Vielen Dank an alle, die zu diesem schönen Event beigetragen haben!

Einweihung neuer Senioren-WGs am 21./22.04.18

Wir freuen uns sehr, Sie am Samstag, 21. April 2018, 14 – 18 Uhr, und Sonntag, 22. April 2018, 11 – 18 Uhr zum Tag der offenen Tür der neuen Senioren-WGs in der Oyther Straße 5 in Vechta begrüßen zu dürfen. Genau zehn Jahre nach der Eröffnung der ersten Senioren-Wohngemeinschaft in Vechta möchten wir in diesem Jahr den Anbau mit deren Erweiterung um zwei Gruppen – erstmalig auch für Paare – einweihen. Was damals noch Neuland war, gilt heute als etablierte Wohnform für ein autarkes, bestmöglich betreutes Leben im Alter. Wir freuen uns, mit unserem Konzept Maßstäbe gesetzt zu haben und das Wohnangebot für Senioren im Kreis Vechta bereichern zu können. Wir begrüßen Sie sehr herzlich in unseren neuen Räumlichkeiten und würden uns sehr freuen, Sie zur Eröffnung zu sehen!

Interne Coaching-Kompetenzen bei pro vita

Manuela Fenske, ausgebildetete Krankenschwester und Pflegedienstleiterin der pro vita Tagespflege, hat ihre halbjährige Ausbildung zum Systemischen Personalcoach erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren sehr herzlich! Mit dem Personalcoaching fließen bei pro vita wichtige Kompetenzen in die Mitarbeiterführung, Kommunikation und die Optimierung von Arbeitsabläufen. Frau Fenske wird außerdem eine Weiterbildung zum betrieblichen Gesundheits-Coach absolvieren, denn gerade in pflegerischen Berufen ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement wichtiger denn je. Die branchenspezifischen Anforderungen durch den Mangel an Ressourcen, aber auch durch die Arbeitsabläufe selbst, stellen für uns eine hohe gesundheitliche Belastung dar. Betriebliche Strukturen zu schaffen, die die Arbeit gesundheitsförderlicher gestalten, ist für uns deshalb von größter Bedeutung.